05.04.2019

Mörderische Unterhaltung & Krimilesung

Freitag, 5. April 2019 von 19:30 bis 21:00

Kriminalhauptkommissar Andreas Schnurbusch liest aus seinen Romanen “Mord in der Nordkurve” und “Stille Vergeltung” und gibt Einblicke in die reale Verbrechensbekämpfung. Ihr erfahrt, wie wirklichkeitsgetreu Tatorte im Fernsehen sind, was uns Tatortspuren sagen, ob es die typische Mörderin gibt und hinter welchem Sternzeichen die meiste kriminelle Energie steckt. Sein Vortrag ist gespickt mit Anekdoten aus seiner Zeit als Schutzpolizist, Rauschgiftfahnder und Mordermittler.

Der Eintritt ist frei!
Veranstalter: Bücherwurm, Ev. Gemeinde Köln-Delbrück/Holweide, Kath. Bildungswerk Köln

Kommentare sind deaktiviert.